Logistic Solutions

Logistic Solutions

Logistische Prozesse müssen möglichst reibungslos funktionieren und transparent sein, um die nötige Effizienz zu erzielen und den hohen Anforderungen derer gerecht zu werden, die sich jeden Tag auf sie verlassen müssen. Genau dieser hohe Leistungsanspruch ist unser Maßstab bei der Entwicklung individueller Logistic Software. Je nach Anwendungsbereich entwickeln wir für Sie eine passgenaue Lösung, die Sie bei der Abwicklung Ihrer täglichen, logistischen Herausforderungen optimal unterstützt.

 

Auszug unserer Projekte

 

KAEFER | Scaffolding Tool

Der weltweit größte Anbieter ganzheitlicher Isolierlösungen für die Bereiche Industry, Marine & Offshore und Construction steuert mit unserem Warehouse Management System große Mengen von Gerüstmaterial. Das Scaffolding Tool wurde nach den individuellen Anforderungen des in Bremen ansässigen Unternehmens entwickelt und wird global eingesetzt. Mit der Einführung der Warehouselösung konnten wir der KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG zu einer zentralen Lagerwirtschaft und -Planung sowie effizienten Koordination der Lagerbewegung verhelfen.
Branche: Anlagenbau, Maschinenbau, Isoliertechnik
Ziel: Zentrale Steuerung und Kontrolle von Gerüstmaterial
Besondere Merkmale der Entwicklung:
  • Schnittstellenanbindung an SAP und lokale ERP-Systeme
  • Nutzung globaler und lokaler Stammdaten
  • Leistungsstarkes Reporting-Tool
  • Detaillierte Rechteverwaltung
  • Mehrsprachigkeit
Fazit: Unser Warehouse Management System bildet den kompletten, innerbetrieblichen Materialfluss in nur einer Anwendung ab und vereinfacht die Steuerung der signifikanten Mengen an Gerüstmaterial erheblich.

Kaefer_Logo

 


 

Container Disposition
Mit einer Fachanwendung für die Verwaltung von Container-Standorten verhalf die BSB einem Spesitionsdienstleister zu einem Containerverlauf ohne Leerfahrten. Kundenaufträge werden über ein intuitiv nutzbares Web Interface direkt auf den Förderzeugen eingegeben und erreichen die zuständigen Mitarbeiter jederzeit auf direktem Weg. Die intelligente Dispositionssoftware prüft automatisch, inwiefern sich Folgeaufträge zusammenlegen lassen. Unnötige Frachtwege werden vermieden und der Zeit- und Arbeitsaufwand wird deutlich reduziert.
Branche: Speditionsdienstleistungen
Ziel: Intelligente Digitalisierung der bestehenden Prozesse für einen optimalen Containerverlauf ohne Leerfahrten
Besondere Merkmale der Entwicklung:
  • Avisierung via Web-Frontend
  • Automatisierte Koordination des gesamten Fuhrparks
  • Berücksichtigung des Frachtgutes (Gefahrenguttransport)
  • Zusammenfassung von Touren (Rundlauf)
  • Einbeziehung von Kriterien, wie z.B. Frachtkosten, Mautgebühren und Lieferzeiten
Fazit: Innovative Container-Dispositionssoftware, die komplexe Prozesse begleitet und somit einen effizienten Prozessverlauf ermöglicht.

 


 

Scanner-Anwendung
Unser Kunde ist in der industriellen Produktion für den Großhandel tätig und muss täglich große Menge an Kommissionierungsaufträgen bewältigen. Wir haben eine Scanner-Anwendung entwickelt, mit der die Picklisten über Barcodes und digitale Workflows schneller und vor allem mit deutlich reduzierter Fehlerquote bearbeitet werden können. Die Anwendung artbeitet über WLAN bzw. LTE, wodurch ein permanenter Datenaustausch der betreffenden Abteilungen, wie z.B. der Versandabteilung möglich ist. Im Rahmen des Projektes wurde auch eine Lageroptimierung realisiert, welche die Wegzeiten beim Ein- und Auslagern nachhaltig verbessert.
Branche: Industrielle Produktion & Großhandel
Ziel: Digitalisierung des Kommissionierungsprozesses und Lageroptimierung
Besondere Merkmale der Entwicklung:
  • Gleichzeitiges Arbeiten an mehreren Picklisten
  • Berechnungsroutinen für optimierte Wegzeiten bei der Wareneinlagerung
  • Entwicklung diverser Schnittstellen zu bestehenden Systemen
  • Endgeräte-unabhängige Anwendung
Fazit: Die Scanner-Anwendung verhilft unserem Kunden zu einem digitalen Workflow bei der täglichen Kommissionierung mit deutlich reduzierter Fehlerquote.